Jahresarchive: 2013

Deutschland, deine Holzkohle

Wo kommt sie her und wer produziert sie? Nun, die erste Frage lässt sich leicht beantworten, zum größten Teil von außerhalb. Deutschland importierte im Jahr 2012 knapp 242.000 t Holzkohle (etwa 3 kg pro Einwohner), bei einer gleichzeitigen Ausfuhr von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biochar | Hinterlasse einen Kommentar

Regionalgeld – Small is beautiful

Es gibt viele gute Ideen zu regionalen Stoffströmen, zu ökologischem Bauen und allgemein zu nachhaltigem Wirtschaften. Warum also werden diese Ideen nur sehr schleppend beziehungsweise gar nicht umgesetzt? Oft kommt schlussendlich die Antwort, es rechnet sich nicht! Aber wenn etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geld | Hinterlasse einen Kommentar

Fett gegen den Klimawandel

Die Beeinflussung des Wärmehaushalts der Erde durch den Menschen (anthropogener Klimawandel) wird vorwiegend durch Kohlenstoffdioxid (CO2) verursacht. Es gibt zwar wesentlich potentere Klimagase wie Methan (CH4) und Lachgas (N2O), aber mengen- und damit auch wirkmäßig steht CO2 ganz vorne. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung | Hinterlasse einen Kommentar

Bilanz des Reisens

Wenn wir reisen setzen wir nicht nur uns selbst in Gang, sondern meist auch diverse Stoff- und Energieströme. Deshalb müssen wir uns nicht gleich schlecht fühlen, schließlich bringt das Reisen ja auch was ein. Der Volksmund sagt “Reisen bildet” und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | Hinterlasse einen Kommentar

Optimieren durch Kombinieren

Wie in jedem Ökosystem gibt es auch für jede Technologie immer bestimmte Nischen beziehungsweise Anwendungen die diese besetzen können und die durch spezifische Stoff- und Energieströme ausgezeichnet sind. Der Frühlingsblüher im Laubwald nutzt so lange das verfügbare Sonnenlicht, bis sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Wasser | 3 Kommentare